Kurzmitteilung

Mein Dorf in s/w

Schlagwörter

, ,

Mein Dorf in s/w
… ist eine kleine Serie, die heute startet und in der ich euch von Zeit zu Zeit ein paar Bilder aus der ländlichen Idylle meiner Wahlheimat zeige. Die Welt ist zwar bunt und auch das hiesige Landleben hat viel Farbenfrohes zu bieten, aber in dieser Serie widme ich mich ausschließlich der Schwarweißfotografie. Viel Freude beim Lesen!

Advertisements

Umbrisch-Provenzalischer Markt Tübingen

Schlagwörter

, ,

 

EinfachIch367

Ich weiß schon gar nicht mehr, wie wir auf diesen Markt gestoßen sind. Vermutlich zufällig im Internet. Jedenfalls gehen wir schon seit einigen Jahren regelmäßig dorthin. Was hat er was andere Märkte nicht haben?

Weiterlesen

Der Mond von Hochdorf

Einst sang Wolfgang Niedecken „Un dä Mohnd vun Wanne-Eickel ess nu wirklich nit dä Bringer…..“ (BAP-Fans erinnern sich, alle anderen dürfen googeln). Das mag aus Sicht des kölschen Sängers so gewesen sein – auf der Autobahn müde hinterm Lenkrad des Band-LKWs mit dem einzigen Wunsch, endlich nach Hause zu kommen.

Ich war gestern zwar auch auf der Straße unterwegs, aber nicht übermüdet und eh kurz vor zu Hause, als ich den wunderschönen Mond erblickte. Daheim angekommen, habe ich dann meine Kamera startklar gemacht und endlich mal mein Stativ sinnvoller Weise einsetzen können. Nach ein paar Versuchen mit den Einstellungen hat es dann geklappt.

EinfachIch367

Ich kenne zwar den Mond von Wanne-Eickel nicht, aber zumindest der von Hochdorf hat mir sehr gefallen.

Mit dem Cabrio entlang der Deutschen Alpenstraße (1. Etappe)

Schlagwörter

, , ,

EinfachIch367

Anfang Mai war es endlich so weit. Wir durften unser neues Gefährt in München abholen. Obwohl das schon alleine ein Event war (hier der ausführliche Bericht) wollten wir doch die nächsten Tage sinnvoll nutzen und uns mit dem neuen Familienmitglied näher vertraut machen.

Bei einem großen Online-Versandhändler stießen wir auf das Buch „Wochenendtouren mit dem Cabrio in Bayern“. Von den 12 beschriebenen Touren entschieden wir uns für die Touren 1 bis 3, von Bad Reichenhall nach Lindau. Die 3 Etappen bilden jeweils Tagestouren von ca. 150km. Es gibt unterwegs genug zu sehen und man kann die Strecke ohne Zeitdruck in Ruhe bewältigen.

Weiterlesen

Google Assistant – Spielerei oder nützlich?

EinfachIch367

Was den Apple-Fans ihr Siri, ist den Android-Nutzern der Google Assistant. Eigentlich nicht wirklich neu, aber irgendwie doch.

Sofern aktiviert, meldet sich der Assistant, wenn man das Schlüsselwort „Okay Google“ sagt. Nun kann man sinnvolle Fragen stellen bzw. Anweisungen geben oder sich ganz einfach unterhalten lassen. Vorraussetzung bei Android ist neben der geforderten Hardwareausstattung das Betriebssystem ab Version 6.

Weiterlesen

BMW Welt München – Das Event der Fahrzeugabholung

Schlagwörter

, ,

EinfachIch367

BMW Welt München

Die Freude auf ein neues Auto, ob gebraucht oder neu, ist in der Regel riesengroß – zumindest wenn es sich um eine geplante Anschaffung handelt. Die Übergabe ist meistens mit ein klein wenig Aufgeregtheit verbunden. Und bei einem Neufahrzeug kommt vielleicht noch hinzu, dass man es in der konfigurierten Version erst am Tag der Übergabe zu sehen bekommt. Noch spannendender ist es, wenn man die Gelegenheit hat, das Fahrzeug ab Werk abzuholen. Dieses Vergügen hatten wir Anfang Mai in München.

Weiterlesen

April, April ….

Schlagwörter

, , ,

Ja, der April hat es in sich. Wer Abwechslung liebt, kommt voll auf seine Kosten: mal Sonne, mal Regen, mal Graupel, mal Schnee – das war der heutige Tag.

Und wer viel draußen war, war demnach mal schnell nass und konnte kurz danach wieder in der Sonne spazieren gehen (nur trocken wurde man dabei nicht).

Zum Fotografieren gab es genug. Leider hat es zeitlich nur zu ein paar Handyfotos gereicht. Aber allein die verschiedenen Wolkenbilder wären etliche Fotos wert gewesen. Weiterlesen

Uhlbach – idyllisches Weindorf bei Stuttgart

Schlagwörter

, , ,

EinfachIch367

Blick über Uhlbach Richtung Neckertal

Wer die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg besucht sollte unbedingt mal einen Blick auf die Randgebiete werfen. Unweit dem Feinstaubkessel gibt es idyllische Flecken, die allemal einen Besuch wert sind. Dazu gehört ganz sicher Uhlbach, ein kleines Weindorf, das in wenigen Minuten über Obertürkheim zu erreichen ist. Hier hat man nicht nur die Gelegenheit, in einem der Besenwirtschaften bei schwäbischen Gerichten und guten Wein sich zu stärken, sondern auch die angereicherten Kalorien durch einen Spaziergang durch die Weinberge abzuarbeiten.

Dies haben wir im März umgesetzt. Die schönen Eindrücke wurden natürlich wieder per Foto festgehalten und sollen euch als Anregung dienen, beim nächsten Besuch in der schwäbischen Metropole einen kleinen Ausflug ins hügelige Grün einzuplanen.   Weiterlesen

Ein eigentlich trüber Tag

Schlagwörter

, ,

Montag am späten Nachmittag kämpfte die Sonne meist vergebens gegen die Wolken. Trotzdem gab es ein paar interessante Perspektiven durch den Blick des Teleobjektivs. Und den Rest besorgten dann die richtigen Effekte des Bildbearbeitungsprogramms. Immer wieder erstaunlich, was die Software so aus den Bildern rausholt. Auch wenn ich die starken Filter inzwischen eher selten verwende.

Weiterlesen

Filter mit Instagram

Schlagwörter

, , ,

EinfachIch367

Heute gab es wieder mal ein tolles Farb- / Wolkenspiel am Himmel. Ich hab gleich meine Olympus genommen und  ein Bild gemacht. Anschließend habe ich mir angeschaut, was die verfügbaren Filter von Instagram so alles aus dem Foto rausholen können.

Ich präsentiere euch mal die Ergebnisse von einigen Filtern. Urteilt selbst, welches Bild euch am besten gefällt. Ihr dürft gerne per Kommentar eure Meinung kundtun.

Weiterlesen

Toscolano-Maderno – Liebe auf den zweiten Blick

Schlagwörter

, ,

EinfachIch367

Strandpromenade Toscolano-Maderno

Den Gardasee – wer kennt ihn nicht, den größten See Italiens. Drei Provinzen teilen sich diesen herrlichen Fleck. Der Norden gehört zu Trentino-Südtirol (Trentino), der Westen zur Lombardei (Brescia), der Osten zu Venetien (Verona).

Viele waren schon da, alle anderen möchten da noch hin. So lässt es sich wohl treffend beschreiben, wenn im heimischen Gefilde die Rede vom Lago di Garda ist.

Die wohl bekanntesten Orte sind Bardolino und Malcesine auf der Ostseite, Limone auf der Westseite und mit Abstrichen Salò, mit der wohl längsten Promenade des Gardasees (und dem wohl besten Eis). Aber Toscolano-Maderno?    Weiterlesen

Kurzurlaub in der Hansestadt Bremen

Schlagwörter

,

Der Kurzurlaub ist schon eine Weile her. Auf der Rückfahrt von Juist haben wir 2014 für ein paar Tage in Bremen Halt gemacht. Meine Kamera-„Ausrüstung“ bestand damals in einer kleinen kompakten Digicam, Panasonic Lumix DMC-TZ7 mit Schutzhülle. Bilder bearbeiten lag mir fern und die Möglichkeiten, die die Kamera bot, waren natürlich begrenzt. Aber letztlich wurde so das Interesse fürs Fotografieren geweckt und ganz so schlecht war die Qualität der Bilder nicht. Weiterlesen

Udo Lindenberg Live: ein 70jähriger begeistert

Schlagwörter

, ,

Das ist mit den Liveauftritten ist ja immer so ’ne Sache. Wie ist die Location? Wie gut ist das Publikum drauf? Wie sehr können die Musiker begeistern?  ….. usw.

Hinzu kommt noch, dass ich nicht unbedingt der typische Eventbesucher bin. Ich bevorzuge eher kleinere Locations mit weniger bekannten Bands als die ganz große Nummer mit vielen Leuten, viel Gedränge und zeitlich großem Aufwand.

Aber Udo Live sehen – das musste einfach sein!
Weiterlesen

Plochinger Landschaftspark Bruckenwasen (Teil 1)

Schlagwörter

,

EinfachIch367

Neckar im Plochinger Landschaftspark Bruckenwasen

Es gibt so Orte, die schmecken einfach ein Stück weit nach Urlaub. Die haben einen gewissen Charm, bei dem man sich wohl fühlt und gut entpannen kann. Dazu gehört für mich der Plochinger Landschaftspark Bruckenwasen. 1998 im Rahmen der Landesgartenschau Baden-Württemberg entstand dieser herrliche Park, wo die Fils in den Neckar mündet.   Weiterlesen